HALL of FAME

Miguel Ferrera ist zu einem der Namen geworden, der im Sport als Referenz vor allem in der Disziplin des Taekwondo verwendet wird, ein Name, der in der künstlerischen Welt nicht vielen unbekannt ist, und es ist seiner Sympathie und seinem Charisma zu verdanken, dass Miguel Ferrera auf nationaler Ebene immer mehr Anerkennung findet und die Sympathie vieler in seinem Land gewinnt. Vor kurzem wurde er dank seiner grossen Karriere und wichtigen internationalen Sportergebnissen in einer Zeremonie am 25. September 2015 in Zagreb, Kroatien, in die „World Taekwondo Hall of Fame“ aufgenommen.