Über mich

Miguel Adrián Ferrera wurde am 25. Mai 1981 in der Stadt Tegucigalpa, Honduras, aus einem Haus mit unerschütterlichem Kampfgeist geboren. Schon in sehr jungen Jahren war Miguel immer an allen Arten von Aktivitäten im Zusammenhang mit Kunst und Sport beteiligt und zeigte dabei große Begabung. Aber erst mit sieben Jahren kam dieser rastlose und enthusiastische Junge auf die Idee, ein „Ninja“ zu sein, und aus diesem Grund entwickelte er eine große Leidenschaft für die Kampfkünste, eine Leidenschaft, für die er sich in Tae Kwon Do-Klassen einschrieb und so eine lange sportliche Karriere in dieser Disziplin begann, die Werte schmiedete, die heute der Schlüssel zum Erreichen jedes Ziels und jeder Zielsetzung sind, die er zu erobern versucht.